News 2015

Dezember

Friedrich und Sven haben am 30.12.2015 beim Kangeiko in Lindow Ihre Prüfung zum 1. Dan bestanden. Wir gratulieren ganz herzlich und finden, dass beide es verdient haben!

Konkurrenz für die Titelverteidigerin

Das Winterhalbjahr haben die Schweriner Kendoka erfolgreich hinter sich gebracht und traditionell mit der Verleihung der Vereinsmeistertitel beendet. In der im April 2015 gegründeten Kindergruppe konnte Linus Götze (8 Jahre) die meisten Punkte sammeln und den Titel  erringen. In die Wertung gehen Trainingsfleiß und bestandene Prüfungen ein. Da war es für die Neulinge im japanischen Schwertkampf sehr willkommen, dass beim letzten Training vor der Verkündung zur Vereinsmeisterschaft noch der Prüfungstermin anstand. Nach fast  neun Monaten Training konnte Linus das Jahr als 6. Kyu ebenso abschließen wie sein Kamerad Malte Brocker (11 Jahre). Am Ende der Wertung trennen die beiden nur ein paar wenige Punkte, mit denen Malte auf den dritten Platz gelangt. Weil er kein Training verpasst hat, konnte sich Alric-F. Garve den zweiten Platz in der Rangliste erarbeiten. Dabei hatte er vielleicht den Vorteil, dass sich sein Vater, Friedrich-W. Garve, seit April das Kindertraining betreut. Friedrich schaffte es bei den Erwachsenen auf den Platz des Vizemeisters. Geschlagen wurde er nur von Ellen-T. Kokaras, die ihm einen Punkt in der vereinsinternen Wertung voraus ist um den Titel bereits zum zweiten Mal in Folge zu erringen. Diesen einen Punkt Vorsprung erkämpfte sie sich mit einem dritten Platz im Frauenturnier bei der Hamburger Meisterschaft; denn in die Wertung fließen auch erfolgreiche Turnierteilnahmen ein. Den dritten Platz bei den „Großen“ belegt Franka Löw. Die bestandene Prüfung zum 3. Kyu – das sind die Schülergrade im Kendo -  verschaffte der 16 Jährigen den entscheidenden Vorsprung vor den zumeist männlichen Mitstreitern in der Kampfsportsparte des SV Einheit Schwerin e.V..
Insgesamt blickt die Schweriner Kendo-Gruppe auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Neben dem sportlichen Erfolg von Ellen-T. Kokaras, konnte bereits zum fünften Mal der Herbstlehrgang unter der Leitung des ehemaligen Nationalmannschafts-Mitglied, Robin Grelewicz, 5. Dan Kendo, durchgeführt werden, die Kindergruppe wächst,  entwickelt sich kontinuierlich und sorgt für den nötigen Nachwuchs in der Schwertkämpfer-Szene. Außerdem gelang es dem Leiter der Kendo-Sparte, Claus Tantzen, beim Internationalen Kyu-Turnier in Berlin die Lizenz zum Landeskampfrichter zu erlangen. Die Herausforderung für die einzige  Kendogruppe im Land besteht nun darin, die zum Jahreswechsel anstehenden Dan-Prüfungen (Meistergrade) zu bestehen. Gleich vier Sportler werden sich einer aus zahlreichen Japanern bestehenden Kommission  stellen, um in ihrer Sportart die nächste Stufe zu erklimmen. Und die frisch gekürten Vereinsmeister arbeiten daran, ihre Titel im Sommersemester 2016 zu verteidigen.

Blitz 25.12.2015

Wir gratulieren unseren Prüflingen, die am 10.12.2015 alle bestanden haben:

 

6. Kyu

Lei Zhou

Zhengxu Hou

Malte Brocker

Linus Götzen

 

4. Kyu

Fabian Muchalski

 

Wir sind stolz auf Euch!

 

Fotos von der Prüfung findet Ihr in der Galerie

Oktober

Unser 5. Schweriner Kendo-Herbstlehrgang war wieder ein voller Erfolg. Robin Grelewicz, 5. Dan Kendo, zeigte nicht nur uns Schwerinern, wie man im Kampf korrekte Treffer erzielen, und dadurch auch gewertete Punkte bekommen kann. Seme (das Zauberwort) wurde geübt und geübt. Wir kommen dem Ziel langsam näher und üben weiter. Danke an Robin, alle die von sehr weit her kamen und unsere Kenshi! Nächstes Jahr Ist schon in Planung.

Danke auch an Bernd von www.kendo24.com, der uns eine feine Auswahl an Zubehör mitgebracht hat.

 

Fotos vom Lehrgang findet Ihr in der Galerie.

Durch felißiges Training hat Franka die Prüfung bestanden. Wir gratulieren zum 3. Kyu! 

Unsere Jungs Linus, Malte und Sven waren am Samstag beim 12. Andō-Sensei-Gedenk-Lehrgang mit Uwe Kumpf (7.Dan) , Mikko Salonen (7.Dan) und Kazuko Kumpf (6.Dan). Alle waren total begeistert und warten schon auf den nächsten Lehrgang!

August

Unsere Jungs, Malte und Linus, waren heute auf ihrem ersten Lehrgang in Hamburg bei Uwe Kumpf (7. Dan, Renshi) und Christian Metzger (4. Dan). Anreise, ankommen, umziehen, Halle putzen, trainieren. Ein rundum toller Tag für alle. Die beiden haben super mitgemacht und durchgehalten. Morgen geht es weiter.

Juli

Dass Kendo auch ein Sport für Frauen ist, zeigte Ellen-Tosca Kokaras, Mitbegründerin der Kendo Sparte des SV Einheit. Sie konnte in diesem Jahr mit 48 Punkten die Vereinsmeisterschaft erringen und kümmert sich gemeinsam mit Friedrich-W. Garve, der mit 38 Punkten den 2. Platz belegte um das Kindertraining. Den dritten Platz mit 36 Punkten errang Christian Rohde.
Ellen nahm den Wanderpokal in Gedenken an Andy an, der im Sommer letzten Jahres Vereinsmeister wurde, und widmete ihm den 1. Platz.


Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten!

 

Fotos vom Sommerfest

Unser Auftritt gestern (11.07.2015) in Zippendorf (Schwerin) auf dem Strandfest war wirklich toll. Vorher sind wir in Hakama und Gi herumgelaufen und haben Flyer und Visitenkarten verteilt. Das führte dazu, dass wirklich viele Zuschauer ab 17 Uhr kamen, und begeistert zugeguckt haben.
Ganz besonders stolz sind wir auf unseren Linus (8Jahre alt), der im April mit dem Kendo-Training begonnen hat, und bei der Vorführung alles prima gemacht hat! Danke an den Papa von Linus für die schönen Fotos!

 

Alle Fotos findet Ihr hier -->

Juni

18.06.2015

 

Heute waren wir bei der Abschlussveranstaltung des "World Café" in der Kongresshalle Schwerin mit einem Stand vertreten. Es war eine sehr schöne Veranstaltung. ...Beteiligt waren 5 Schweriner Schulen und 15 Organisationen/Institutionen, die sich 1 Jahr lang mit den Kindern über das Thema Gewalt und Gewaltprävention ausgetauscht und beraten haben. Das Schweriner Polizeiorchester hat die Veranstaltung mit Musik versorgt, auch hier konnten wir Kontakte machen. Die Polizei geht in fast alle Schulen, um dort mit Kindern zu arbeiten. Sie haben viele Flyer von uns mitgenommen und werden diese in den Schulen verteilen. Danke dafür!

Viele Kinder haben die Shinais in die Hände genommen und mich in meiner Rüstung außer Atem gebracht „smile“-Emoticon Es hat viel Spaß gemacht. Mit Flyern, Shinais und der kompletten Rüstung und einem Film, der im Hintergrund lief, haben wir viel Aufmerksamkeit auf uns gezogen. Mal schauen, ob das eine oder andere Kind nun zum Probetraining kommt. Auch Erwachsene waren interessiert, entweder für ihre Kinder, oder sogar für sich selbst.

März

Blitz, 21.03.2015

 

SVZ, 18.03.2015

Download Artikel SVZ vom 18.03.2015
2015-03-18_SVZ.jpg
JPG-Datei [573.2 KB]

Januar

 

Wir gratulieren unserem Fabian zum 3. Platz (Jugend) beim norddeutschen Kyu-Turnier, das am Samstag (31.01.2015)  im Alster-Dojo Hamburg stattgefunden hat! Wir sind mächtig stolz!

 

 

Erste Schwerinerin mit Meistergrad Mit einem persönlichen Erfolg startet Ellen-T. Kokaras ins neue Kendo-Jahr. Beim traditionellen Kangeiko, dem Wintertrainingslager des Deutschen Kendo Bundes, bestand sie als erste Schweriner Schwertkämpferin die Prüfung zum ersten Dan. Gemeinsam mit 150 Sportlern holte sie sich über fünf Tage im Leistungszentrum des Landessportbundes Brandenburg in Lindow den letzten Schliff für die schwere Aufgabe. Damit liegen die Schülergrade, die vom sechsten bis zum ersten Kyu reichen hinter ihr. Mindestens fünf Jahre braucht man, um sich vom Anfänger in der sportlichen Variante des japanischen Schwertkampfes bis zum Dan-Träger zu entwickeln. Die Kendo-Sparte des SV Einheit Schwerin ist stolz auf ihre neue Dan-Trägerin. Allerdings wird sich Ellen von nun an bei Wettkämpfen in einer Liga mit anderen Schwertmeistern messen müssen. Dort wird sie auf Kämpfer treffen, die unter Umständen schon den siebten Dan tragen. Der achte Dan stellt die höchste Graduierung dar und kann nur in Japan erlangt werden. Das ist bisher keinem Europäer gelungen. Das neue Jahr bringt aber noch weitere Entwicklungen mit sich. Das Kendo Dojo des SV Einheit wird ab diesem Jahr auch ein spezielles Training für Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren anbieten. Damit reagiert der Verein auf zahlreiche Anfragen. Wer weiß – vielleicht treten ja bald die ersten Schweriner Kids bei den Deutschen Jugendmeisterschaften an und erreichen ihren ersten Dan ein paar Jahre früher als Ellen. Einen Tag nach der bestandenen Dan-Prüfung feierte sie ihren 50. Geburtstag. Infos unter www.kendo-schwerin.de

Direktkontakt:

 

info(@)kendo-schwerin.de

Besucht uns auch auf Facebook!